Über mich



Hallo,
mein Name ist Laura aka ~ laura von S ~ ich bin absolut besessen von mein kreatives Leben ;)  Ich habe ständig neue Ideen, ich will immer etwas basteln, etwas kreieren, fotografieren oder vor der Cam spielen. ich kann einfach nicht aufhören diese Sachen zu tun. Ich arbeite seit ca 14 Jahre als Model, dann, weil ganz praktisch und einfach war, habe ich probiert mich selber zu fotografieren, na ja, das habe ich schon vor Modeln ausprobiert, war aber unzufrieden,  es wurde immer besser nach dem ich gesehen hab wie die anderen Fotografen das machen. Jetzt fotografiere ich ziemlich alles und es macht mir vor und hinter der Cam mega viel Spaß. Aber auch Stricken und Häckeln macht mir sehr viel Spaß, dabei kann ich sehr gut entpanen, und seit paar Jahre mache ich auch Tutorials ( momentan nur in rumänisch) für Amigurumis, das liebe ich so sehr anderen bei zu bringen wie ich alles mache. Aber egal was für Material mir in die Hände kommt wird ausprobiert und werden immer wieder schöne Sachen daraus. Seit über ein Jahr habe ich auch die Polymer Paste entdeckt, ich wollte sie seit sehr lange ausprobieren aber bin nicht dazu gekommen, nun mache ich jetzt auch aus der Paste Schmuck und tolle Figuren, ist einfach wunderschön. Wie man lesen kann habe ich richtig viel zu tun aber auch Wandern liebe ich, bin täglich mit meine Hunde im Wald, da hole ich mir die Ruhe und Inspiration. Ich liebe es die Bäume,Äste,  das Gras, Moos und alles was so auf dem Weg liegt zu berühren und anzuschauen wie wunderbar und komplex sie sind...
   Und fast vergessen, ich schreibe sehr gerne, auch wen ich auf deutsch Fehler mache, schreibe ich trotzdem sehr gerne, ich habe 2 eigene Bücher publiziert und in ganz viele Anthologien mitgemacht. Auch als Model und Fotograf wurden meine Bilder in sehr viele Bücher und Kalender publiziert.  Ich habe vor alle Links zu suchen, ob ich das schaffe ... !?!?!? ;)

   Ich glaube wirklich an das, was ich tue, und ich habe eine große Mission auf dieser Welt, um andere Künstler zu inspirieren, niemals aufzugeben, kreativ und stark auf dieser absolut schöne, aber manchmal ein bisschen harte Reise zu sein, ein Mensch zu sein, ich, ich sein ...

Na ja, das bin ich....
Ciao, ciao

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen